Neu entwickelte Beschichtungssysteme aus flüssigkeitsdichten und chemie-kalienbeständigen Materialien werden immer öfter als Alternative zu den herkömmlichen Fliesenbelägen oder sonstigen Schutzanstrichen als endgültiger Oberbelag aufgebracht.

Die Produkte bestehen aus natur oder farbigen Quarz- bzw. Granitsanden und Kunstharzen als Bindemittel.

   Die Sanierung kann in
  folgenden Bereichen erfolgen:
  • Ausstellungshallen
  • Lagerhallen
  • Produktionshallen
  • Lebensmittelbetriebe
  • Chemische Betriebe
  • Krankenhäuser
  • Balkonflächen
  • Terrassenflächen
  • Laubengänge

 

Die Sanierung der Bodenfläche:

Die Bodenbeschichtung wird mit Produkten, die dem neusten Stand der Technik entsprechen, ausgeführt.

Es können farbige Dünnbeschichtungen aus Kunsthartzspachtelmassen, unter Einarbeitung von Dekor- Farbchips, als Oberbeläge aufgetragen.

Diese sind nach Erhärtung dauerelastisch, rutschhemmend, flüssigkeitsdicht, chemiekalienbeständig, abriebfest und lichtbeständig.

  

  

Der neuste Entwicklungsstand für Sie:

Das Material für Ihren Böden:

Betonsanierung:
Mit Produkten, die der DIN-Norm und der ZTV-SIB entsprechen

Kunstharz Abdichtungen:
Wasserdichte, verschleißfeste, elastische sowie lichtbeständige Kunstharze, entsprechend den einschlägigen Richtlinien der Hersteller

 

Spezialabdichtungen auf Kunst-harzbasis, bei denen der alte Ober-belag nicht entfernt werden muß, werden immer öfter eingesetzt. Hierbei handelt es sich um wasserdichte, verschleißfeste, elastische und lichtbeständige Beläge, die nach persönlichem Wunsch farblich gestalltet werden können.

                                        Der Vorteil für Sie:

Die fugenlosen Kunstharzbeschichtungen und -Beläge haben folgende Eigenschaften:

  • mechanisch hoch belastbar
  • reagiert weitesgehend nicht mit anderen Stoffen
  • flüssigkeitsdicht
  • abriebfeste Beschichtung
  • dekorativ, brillante Farben

  

In Zusammenarbeit mit unseren Außendienstmitarbeitern können sie Ihren Vorstellungen freien Lauf lassen. Wir beraten Sie in Fragen der Einsatzmöglichkeiten und bieten Ihnen Materialmuster und Farbproben.
 

HanoSol- Abdichtungstechnik
Inh. Ch. Hansen
Mauritiusstr.19, 44789 Bochum
Tel.: 0234/ 32 53- 601       Fax: 0234/ 32 53- 602
E-mail: info@hanosol.de